Jgia 2020

Ghvardzelashvilis Marani
Loading...

25,00 

33,33  / Liter

Rotwein, trocken

Jgia (sprich: Schgia) ist eine der seltenen Rebsorten in Kachetien, die in kleinen Rieden überlebt haben. Der Wein ist rubinrot. Das Bukett ist ausgeprägt fruchtig-würzig und sein Duft erinnert an Kirschen und Beeren. Abgerundet wird der Geschmack durch moderate Tannine im Abgang.

Serviertemperatur: 16°-18°C

Speisenbegleiter: am besten mit fettarmen Speisen, Nachspeisen, Desserts

Gewicht 1 kg
Jahrgang

2019

Farbe

rot

Region

Tsinandali, Kachetien

Rebsorte/Fruchtsorte

Jgia

Restzucker

trocken

Art

Rot Wein, Amphore

Alkohol

14% vol.

Allergene

enthält Sulfite

Ernte

alle Trauben wurden mit der Hand geerntet

42 vorrätig